Weihrauchbäume wachsen in den Trockengebieten Afrikas im Bereich von Äthiopien, Eritrea, Sudan, in Arabien und Indien. Der Lebensraum dieser Gehölze reicht von karger Landschaften der Ebenen bis in 1200 m Höhe. Das Harz der Bäum wird durch regelmäßiges Anritzen gewonnen. Das Hydrolat wird aus den Harzen des Weihrauchbaumes Boswellia serrata destilliert. Es wirkt erwärmend, wundheilend und ist gut geeignet für die äußere Anwendung bei Hautirritationen und Verletzungen. Bei schmerzenden Gelenken sollten das Öl oder der Extrakt innerlich angewandt werden. Das Weihrauch Hydrolat hilft in allen Ablöseprozessen, aber auch zur Beruhigung der Bronchien und der Darmschleimhäute. Es ist ideal zur Reinigung der Ohren, bei Malassezien und Hautpilzen.

 

Zusammensetzung:

100 % reines Hydrolat aus Destillation.
Boswellia serrata Water aus Indien.

Anwendungshinweise:

Vor Hitze und Sonnenlicht schützen. Dieses Hydrolat ist naturbelassen. Eventuelles Flocken beeinträchtigt nicht die Qualität. Um optimale Haltbarkeit zu gewährleisten, bitte Produkt bei ca. 10°C lagern.
Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Kontakt mit Augen und Schleimhäuten vermeiden.

 

Zur Anwendung:

Hunde und Pferde 2 bis 6 x täglich einsprühen, auf die Haut, auf das Futter. Katzen 2 bis 3 x täglich äußerlich.

Weihrauch Hydrolat (100 ml)

14,50 €Preis

    Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand